La Boutique del Cafe Melis (BBBB_)

La Boutique del Cafe Melis

Schweizerstr. 75, 60594 Frankfurt am Main

 17.04.2009

Das ist das Tolle an Frankfurt – letztes Wochenende war ich noch auf Sardinien – und heute sitze ich in Sachsenhausen in einem sardischen Straßencaffe und spüle meine Tortellini mit sardischem Pesto mit einem ausgezeichneten italienischen Espresso runter! Und das war auch noch Zufall – echt!

Die Boutique del Café ist mir vorher schon verschiedentlich aufgefallen, aber irgendwie hab ich nie die Kurve bekommen – lag vielleicht auch daran, dass das immer im Sommer war und dann die „Boutique“in der Regel abends knallvoll ist. Aber heute hab ich Glück: Es ist zwar Freitagabends, aber es gießt in Strömen. Es sind ausser mir genau vier Leute hier – einer davon ist der Chef. Der sitzt zusammen mit einem Kumpel an der Bar – einer liest „Corriere della Sera“, deer andere die „Gazetta dello Sport“ – WOW! – das ist authentisch!

Die BdC liegt direkt neben dem Wega, der Innenraum hat zwei Ebenen – die obere ist sozusagen im 0,5ten Stock (von hier aus kann man aus ca. 1,5m Höhe auf die Bar und durchs Fenster auf die Schweitzer schauen. Wenn es warm genug ist kann man die Glastür öffnen und auf einem Mini-Balkon an einem Mini-2er-Tisch sitzen. Die Deko ist irgendwie „typisch italienisch“: Geschmackvoll dezent gestrichene Wände, Kristall-Kronleuchter, Riesen-Kitsch-Spiegel an der Rückwand – UND eine schöne, große, blankpolierte, italienische Espressomaschine.

Die Karte ist kurz und umfasst neben den üblichen italienischen Caffe-Spezialitäten eine interessante Auswahl sardischer Weine und einige Ciabattas. Dazu gibtś jeweils auf der großen Tafel eine Tageskarte mit verschiedenen Salaten und Pasta.

Ach so – und in der Kühlvitrine gibt’s auch einige Torten.

In Anbetracht der Tatsache, dass gerade kaum jemand da ist, ist der Service natürlich superschnell.

Preis der Gerichte rangiert zwischen 7-9€, Cappuccino 2€ – finde ich ok.

FAZIT:
Preis ok, Service ok, Essen ok – willkommen in Sardinien!

P.S.: Es gibt hier übrigens auch freies WLAN (weiss allerdings nicht, ob es zum Caffe gehört 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s