Le Quattro Stagioni – Sarrià-Sant Gervasi (BBBBB)

Le Quattro Stagioni – Sarrià-Sant Gervasi

Dr.Roux, 37 (Torre), 08017 Barcelona

 11.12.2007

Na gut – man fährt nicht nach Barcelona, um dann Pizza oder Spaghetti zu essen – jajaja! – aber sowas bekommt man hier auch nicht. Stattdessen erwartet einen eine originelle, etwas gehobene italienische Küche. Und natürlich, wie fast in jedem Restaurant hier, sehr an den spanischen/katalanischen Geschmack angepasst.

Der Gastraum ist relativ klein – max. acht Tische, aber einen großen, vollverglasten, beheizten (!) Wintergarten, sowie im Sommer eine schöne Hinterhofterrasse.

Essen:
Vorneweg eine Maronen-Trüffel-Pasta (einfach toll)
Hauptgang Thunfisch-Tataki mit Herbstsalat und Sesamvinaigrette (genau auf dem Punkt!seufz  !No he comido ningun atun tan bueno en meses!)
Nachtisch war glaub ich Panna Cotta (Bin nicht sicher, weil wir etwas überkreuz probiert haben – unauffällig… Himmlisch!)

Bin nicht rund, aber angenehm gesättigt rausgekommen – und das ist wohl das Beste, was ein Restaurant leisten kann, oder?

Zur Orientierung: Wir waren zu fünft – €220 (da waren auch noch zwei Flaschen Spumante dabei). 😛

Reservieren nicht vergessen!

NACHLIEFERUNG
Das ist Tataki: http://www.globalgourmet.com/destinations/japan/tataki.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s