Mainkai Cafe – Altstadt (BBB__)

Mainkai Cafe – Altstadt

Mainkai 15, 60311 Frankfurt am Main

 18.05.2009

Also am MC bin ich schon einige Male vorbeigelaufen und dachte mir “da sollte man eigentlich mal…”, hab´s aber nie geschafft. Tja und diesmal hatte ich “Glück”: Wir hatte Hunger und ich wollte nicht “schon wieder” ins Metropol. Also sind wir ein paar Schritte weiter gelaufen und – tataaa – Mainkai Cafe. Kleines Cafe an der Straßenecke mit großem Fenster zum Main. Innen gemütlich eingerichtet und in freundlichen Farben gehalten.

Eine Holunder-Bionade und eine leckere Tages-Pasta mit Mainblick – das war mein Plan. Gedacht – bestellt: “Hast Du Hunger?” – “Joah – schon. Wieso?” – “Dann nimm lieber nicht die Pasta, sondern die Köfte! Die sind super und davon werde ich selber immer ganz gut satt!”…
Soviel Offenheit von der Bedienung hatte ich nichts entgegenzusetzen – also die Köfte. Kam auch fix und dazu noch zwei selbstgemachte Brötchen (die gehörten eigentlich nicht dazu, aber weil ich Hunger hatte, bekam ich dieses kleine “Upgrade” dazu… sehr nett).

Das mit den Brötchen war übrigens eine gute Idee der Bedienung, denn von den Köfte allein wäre ich vielleicht nicht satt geworden – die Portion war ok aber nicht gerade üppig (die Pasta-Portion muss wirklich KLEIN sein). Andererseits – 7,30€ ist wirklich ok und der Salat meiner Begleitung war deutlich größer und gut (hab´s probiert). Übrigens alles schön angerichtet.

FAZIT:
So – was soll ich nun sagen? Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Zentrale, aber trotzdem schöne Lage. Gemütlich. Nette und schnelle Bedienung. Tip.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s