Parthenon – Sachsenhausen (BBBB_)

Parthenon – Sachsenhausen

Kennedyallee 34, 60596 Frankfurt am Main

 11.01.2008

Parthenon – Klischee-Grieche (Säuleportal am Eingang, inkl. Göttinnen-Statue etc.) UND Tatort der letzten QCN… ich bin eigendlich etwas überrascht über die positiven Beiträge – ich mag hier nicht so viele Sterne vergeben…

Aber ich fang vielleicht besser mit den guten Sachen an:
Der Abend war sehr nett – nette Leute (da kann aber das Parthenon nix dafür) – gemischte Vorspeisenplatte für 12(?) Personen – stand nicht auf der Karte, aber kein Problem. Bedienung war locker und hats gut gelaunt & schnell umgesetzt. Überhaupt fand ich die Bedienung hier ganz lustig – besonders die kurzen Tanzeinlagen (ob das hier immer so zugeht?).
Hauptgang: Meine Kalbsleber war ok – Beilagen… naja… die alte „Griechen-Krankheit“ – Gemüse haben sie oft nicht so „auf dem Radar“. Übrigens – das Lammfilet war gut – mit Thymian und genau auf dem Punkt smile (beim Nachbarteller probiert – danke chicabonita).

So – und ich hasse es zwar den Party-Puper zu geben, aber nicht so gut war schnauf…u.a. die BESCHALLUNG (habs extra laut geschrieben):

  1. ca. 3x dieselbe CD mit griechischer/türkischer Volksmusik durchgenudelt – einige Lieder davon immer nur kurz „angeteasert“ und dann weiter“gezappt“…
  2. …das ganze in Diskolautstärke – sich unterhalten – vergisses…
  3. …auf einer Soundanlage die eher auf Restaurantlautstärke ausgelegt ist…
  4. …in einem Raum mit dem architektonischen Charme eines Arztwartesaals…
  5. …und so eng bestuhlt, dass man sich vor dem Gang vor die Tür am Besten mit Butter einschmiert, um irgendwie durch die zentimetereng gestellten Tische und Stühle durchzuflutschen…

Wie gesagt… das Essen war ok – aber mal ehrlich – einem Freund würde ich nicht empfehlen hierher zu kommen. Dann lieber ins 20 Meter entfernte Athenaeum (gleicher Besitzer übrigens)…

P.S.: der dritte Stern ist für die nette Atmosphäre – aber die haben wir ja auch zum Teil selber mitgebracht. 😉
Wenn ich da das nächste Mal vorbeikomme, achte ich mal drauf, ob das da immer so voll und eng bestuhlt ist – ggf. schreib ich dann ein kurzes Update. Rein geh ich wohl nicht mehr so schnell…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s