Starbucks – Innenstadt (BBB__)

Starbucks – Innenstadt

Große Bockenheimer Str. 50, 60313 Frankfurt am Main

 29.03.2008

Warum Starbucks beqypen? Die sind doch auf der ganzen Welt gleich?! Naja – das stimmt nicht ganz…

Erstmal die guten Sachen:

  1. Man kann im großen Fenster sitzen und die Passanten draussen bei angenehmer Musikbeschallung begaffen. Nett.
  2. Der Kaffee ist ok (aber mehr auch nicht).
  3. Ja, ich glaub’ das war’s im Wesentlichen… ach ja – “Ratatouille” ist doch kein Märchen (s.u.)

Nicht so gut:

  1. Hab einen großen Milchkaffee bestellt und eine Riesentasse bekommen, an meinem Platz hab ich dann etwas Süßstoff eingerührt, der Schaum fiel zusammen und die Riesentasse war nur noch halbvoll. Nicht nett.
    Hab’s reklamiert – war immerhin ein Investment von 3,60€ – wurde aufgefüllt. ok.
  2. Da flogen einige Motten rum, die ihre Heimat zweifellos in den siffigen Sesseln haben. Nicht nett.
  3. Tja – und dann hab ich Hugo getroffen. Wer ist Hugo? Hugo ist die Maus die (mit Familie?) in diesem Starbucks wohnt und aufgrund der fortgeschrittenen Stunde immer eifriger von Tisch zu Tisch flitzte.

Woher ich weiss, dass sie Hugo heisst? Nachdem ich meine Tasche vor Hugo in Sicherheit geracht hatte, hab ich meinen Kaffee ausgetrunken und den Kaffee-Feen an der Kasse von der Maus erzählt. “Das Problem ist bekannt, das Lokal wird demnächst saniert” – Ich hatte daraufhin vorgeschlagen, der Maus bis dahin einen Namen zu geben und sie als Maskottchen zu benutzen.
Das wurde positiv beschieden.

Bis zur Sanierung werde ich Hugo das Lokal überlassen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s