Dans le Noir? – Ciutat Vella (BBBB_)

Dans le Noir? – Ciutat Vella

Paseo Picasso 10, 08003 Barcelona

 07.08.2010

Bevor ich die Lage, den Vorraum oder den Service beschreibe, sage ich lieber erstmal worum es hier geht: Essen im Dunkeln. Im ganz Dunkeln. Man sieht also nichts als Schwarz. Tricksen mit dem leuchtenden Zifferblatt der Uhr oder dem Handy geht nicht – diese Utensilien müssen vorher in einem Spind weggeschlossen werden.

Man ist hier so organisiert, dass jeden Abend zwei „Schichten“ essen, d.h. die Gäste trudeln abends ein, nehmen an der Bar einen Aperitif und geben ihre Bestellung auf (2-, 3- oder 4-Gänge-Menü mit 2 oder 3 Gläsern Wein). Kurz bevor es zum Essen geht, werden alle Gäste zusammengerufen und werden einander und ihrem Kellner vorgestellt (alle Kellner sind blind – richtig blind). Dann werden alle in einer Polonaise durch die Lichtschleuse in den Essraum und an ihren jew. Platz geführt. Dabei wird darauf geachtet, dass einem die Begleitung gegenübersitzt und man mit den Nebensitzern eine gemeinsame Sprache spricht (Bonusmile&Begleitung wurden z.B. neben zwei Amerikanerinnen platziert).

Sonderwünsche können geäußert werden (Allergien, vegetarisch etc.)

Dann wird ganz normal (nein – eigentlich ziemlich gut) gegessen. Ich gebe zu, ich habe ab&zu einen oder zwei Finger zu Hilfe genommen (aber das bleibt unter uns, ok?!).

Danach gibt’s ein ausführliches De-briefing mit Fotos der einzelnen Gänge und Vorstellung der Weine die man getrunken hat.

FAZIT:
Ein interessantes Erlebnis. Ein gutes Essen. Preis obere Mitte (man zahlt ja auch das Event mit). Service freundlich und schnell.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s