Rumba Catalana Caixa

Getanzte Kapitalismuskritik: Die Schuldenkrise hat Spanien ganz besonders hart getroffen – zumal sie ja nahtlos anschloss an die spanische Immobilienkrise und die Finanzkrise. Und in Spanien sieht man auch überdeutlich auf wessen Rücken die Krise ausgetragen wurde und wird – nämlich dem des kleinen Mannes (oder der Frau) auf der Straße.
Eine Umfrage hatte vor einiger Zeit ergeben, dass die Spanier als das drittgrößte Problem nach Armut und Arbeitslosigkeit ihre Politiker betrachten!  …und ich glaube da liegen sie nicht falsch.

Vor diesem Hintergrund hat mich die hier gezeigte Aktion tatsächlich etwas gerührt, denn mehr als tanzen bleibt den Spaniern nicht – ausser vllt einer Revolution – und das wollen wir doch nicht hoffen. Oder??

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s