Burrito Bande – Frankfurt (BBBBB)

Die Burrito Bande - ein netter Haufen

Die Burrito Bande – ein netter Haufen

Burrito Bande Systemgastronomie GmbH
Sandweg 88
60316 Frankfurt am Main
Deutschland / Germany

http://www.burritobande.de
069 95 64 93 20
Fax: 069 95 64 95 94
mail@burritobande.de

Dass ich da oben eine Addresse angegeben habe, ist eigentlich eine Fehlinformation, denn die Bande ist in Trucks unterwegs und ist mal hier und mal da.

Der Burrito: Groß und zünftig in Zeitung eingepackt (ok - bei genauerem Hinsehen ist die Zeitung von 2009 - aber dafür praktischerweise auf Butterbrot-/Wachspapier gedruckt ;) )

Der Burrito: Groß und zünftig in Zeitung eingepackt (ok – bei genauerem Hinsehen ist die Zeitung von 2009 – aber dafür praktischerweise auf Butterbrot-/Wachspapier gedruckt 😉 )

…und wo sie zuschlägt, wächst kein Gras mehr, denn diese Burritoa haben „Haare auf der Brust“, soll heissen: Das sind echt dicke Dinger! Während ich meinen „Cowboy Bill“ zum Mitnehmen in der Hand zurück ins Büro brachte, hatte ich tatsächlich Zweifel, ob ich mich da nicht etwas überschätzt habe… hab ich natürlich nicht! Hehehe!

Das Konzept der Bande ist übrigens „Slow Fastfood“. Man legt nach eigener Aussage besonderen Wert auf gewissenhafte Zubereitung und sorgfältige Auswahl der Zutaten. Und nach dem was ich so gesehen habe, glaube ich das: Der Burrito war nicht nur groß, saftig und lecker, sondern sah auch gut aus (kein fetttriefendes Hackfleisch oder labberiger Salat).

Der Burrito: Aussen hui und innen auch.

Der Burrito: Aussen hui und innen auch.

Es machte alles einen frischen und sauberen Eindruck (auch die Banden-Mitglieder). Weniger wie eine Würstchen-, Fritten- oder Dönerbude, sondern eher wie ein Catering-Service (sind sie ja auch).

Da die Überfälle der Burrito Bande immer nur 2-3 Stunden dauern, kann man auch per Mail oder telefonisch vorbestellen (ansonsten kann es passieren, dass man auch mal 20 Minuten auf seinen Burrito warten muss).

Wie? Bei ner Bude vorbestellen, die ständig auf Achse ist? Doch, das geht, denn man kann den Weg der Bande im Internet (oder auch mit der Burrito-Banden-App) nachschauen und ihr auflauern.

Auf der Butterbrotpapier-Zeitung gibt's sogar ein Sudoku ;)

Auf der Butterbrotpapier-Zeitung gibt’s sogar ein Sudoku 😉

Das Menü: 3 Burritos zur Wahl – Rindfleisch, Huhn oder vegetarisch. Ansonsten – Cheesecake und Getränke – und Schluss.

Preis: 5,90€ (extra Guacamole 0,80€)

Unnötig zu erwähnen, dass man mit der Bande per Du ist – übrigens ein netter Haufen.

Ich denke ich bin nicht zum letzten Mal ein Opfer ihres Überfalls geworden. 😉

FAZIT:
Stell Dich der Bande, Tex! Am Besten mit der Guacamole. Ich bin im Grunde kein TexMex-Fan, aber dieser Burrito ist einfach gut. Check it out! Vamos! Tipp!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s