Restaurant Ponte – Bockenheim (BBBBB)

Definitiv ein Tipp!

Definitiv ein Tipp!

Restaurant Ponte – Bockenheim
Am Weingarten 5
60487 Frankfurt am Main
+49 69 24704041
http://www.restaurant-ponte-frankfurt.de

Nach einem etwas hinter den Erwartungen zurückgebliebenen Abendessen, sind wir zu dritt die Leipziger runtergelaufen auf der Suche nach einem Absacker. Als wir am Weingarten vorbeikamen, fing die Dame in unserer Gruppe an so eine Art „Pinguin-Tanz“ aufzuführen „Oh Ponte! Ponte ist toll!. Lass uns zu Ponte gehen!“.

Von aussen eher unscheinbar - und in einer Seitenstraße

Von aussen eher unscheinbar – und in einer Seitenstraße

Mir selber wäre das Restaurant vermutlich garnicht aufgefallen, weil es nicht direkt an der Leipziger liegt und aus 50m Entfernung auch nicht sehr hervorsticht.

Wenn man allerdings mal davor steht, sieht es wirklich ganz urig aus: Hell, schlicht aber nicht billig. Vor der Tür stehen drei kleine Tische (im Winter wohl eher wenig genutzt), wenn man mag – ist ja nicht viel Verkehr.

An der Tür übrigens zwei neuere Aufkleber mit Auszeichnungen – mein Interesse ist geweckt!

Innen setzt sich der gute Eindruck fort: Schlicht, aber gemütlich und unprätentiös. Ich weiss nicht, ob es ggf. noch Platz im Innenhof gibt, aber EG und Keller sind ausgebaut und bieten mehr Platz, als man von aussen vermuten würde.
Leider waren wir
a) spät und..
b) schon ziemlich satt.

Einfach und trotzdem mit Pfiff: Crème Bulée

Einfach und trotzdem mit Pfiff: Crème Bulée

So hatten wir uns nur einen Wein bestellt und sind danach direkt zum Dessert übergegangen (Pannacotta – jippie!!!).

Griechischer Yoghurt mit Honig und Mandelsplittern: Einfach und einfach lecker!

Griechischer Yoghurt mit Honig und Mandelsplittern: Einfach und einfach lecker!

Die freundliche Bedienung, die uns sofort in Empfang nahm, klärte gleich in der Küche ab, was dessert-mäßig noch ging. Überhaupt fand ich den Service unaufdringlich, kompetent, schnell und nett. Sehr gut – wirklich!

Die Karte ist kurz, liest sich aber interessant – das ist hier nicht nur 08/15-Essen!

Mein Wein war ein guter und sehr angenehmer Tempranillo (4€).

Allein wegen dieser Pannacotta hat es sich schon gelohnt!

Allein wegen dieser Pannacotta hat es sich schon gelohnt!

Die Desserts: Zitronen-Pannacotta, Crème Brulée, griech. Yoghurt. Wir haben überkreuz geteilt. Ich bin übrigens ein Pannacotta-Fan – und diese Zitronen-Pannacotta hat mich umgehauen! Tol! Sanfte Vanille mit dezentem Citrus-Kontrapunkt. Nicht zu fest und nicht zu süß. Zu sammen mit der Pannacotta in der Dorade die Beste die ich in Frankfurt bisher gegessen habe!
Die Crème Brulée und der griechische Yoghurt waren auch lecker.

Faire Preise.

FAZIT:
Wenn die Pannacotta so gut ist kann der Rest nicht schlecht sein! Ich komme wieder! Tipp! Und ein potentieller Favorite. Mal sehen. Kann’s kaum erwarten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s