Maxie Eisen – Bahnhofsviertel (BB___)

wpid-maxieeisen_rechnung.jpgMaxie Eisen – Bahnhofsviertel
Münchener Str. 18
60329 Frankfurt am Main

+49 69 76758362

Und nochmal ein Update (13.01.2015): Also diesmal war irgendwas mit dem Pastrami nicht ok – zäh und ziemlich fett&sehnig. War nicht gut. Ich vermute sie machen das Pastrami selbst, trotzdem finde solche enormen Qualitätsschwankungen nicht ok. Bis zum nächsten Update kann’s jetzt etwas dauern, denn die bisherige Bilanz sieht so aus: 3x ganz gut, 1x mies, 1x beschi**en. Ausdrücklich KEIN Tipp.

+++

Kleines Update: War kürzlich unter Woche nochmal da. Pastrami-Sandwich ist lecker – nur ein Bischen trocken. Muss jeder selber entscheiden, ob das die 13€ wert ist. Immerhin war die Bedienung nicht so unglaublich unprofessionell wie letztes Mal (war jemand anderes) und der Service war ok. Ich lege zwei „B“s drauf und sage also „Es ist in Ordnung. Nichts wirklich Besonderes“. Peace.

+++

Meine Maxie-Eisen-Erfahrung ist inzwischen schon einige Wochen her. Wieso hab ich so lange gewartet? Weil ich einfach keine Lust habe schlechte Bewertungen zu schreiben. Und diese hier wird schlecht…
…und dabei habe ich keinen Bissen dort gegessen.

Aber ich erzähle vllt einfach mal von vorne:
BM und Begleitung laufen an einem Freitagabend die Münchener Str. hoch auf der Suche nach Nahrung. Ich habe dabei schon versucht uns Richtung Maxie Eisen zu streuern, weil ich schon länger vorhatte mir das Lokal mal anzusehen (insb. da die New York Times Maxie Eisen ja explizit hervorgehoben hatte –> https://bonusmile.wordpress.com/2014/02/05/frankfurt-schlagt-mekong/). Trotzdem wären wir fast dran vorbei gelaufen – draussen steht kein Name dran (oder ich habe ihn übersehen?!). Na gut – ME versucht ja – ebenso wie auch IMA (der selbe Betreiber) ein Wenig „Ghetto-Flair“ zu kreieren. Das hat hier schon mal geklappt – Gemütlichkeit kommt jedenfalls keine auf.
Ausserdem ist es voll.

Eine etwas überfordert wirkende Bedienung (ÜB1) fragt uns, ob wir uns auch an einem Vierer-Tisch dazu setzten würden. – Würden wir.
Kaum haben wir uns gesetzt, kommt eine andere überforderte Bedienung (ÜB2)…

ÜB2: „Habt Ihr reserviert?“
BM (etwas überrascht & indigniert): „Nö“
ÜB2 zu ÜB1: „Gerade eben hat jemand am Telefon zwei Plätze reserviert.“
ÜB2 zu BM: „Setzt Euch doch erstmal in die Bar.“
BM sitzt wie Blei und denkt sich, dass das jetzt ja wohl ein Scherz sein soll. Plazierte Gäste müssen wieder aufstehen, weil gerade jemand angerufen hat, der gerne sitzen würde? Geht`s noch unprofessioneller??
ÜB2 meint’s ernst: „Ihr könnt auch da an der Bar essen.“ (um die Unverschämtheit etwas zu entschärfen, könnte man ggf. an dieser Stelle einen Drink und/oder einen Snack aufs Haus angebieten – da war hier aber keine Rede von. Hätte mich jetzt aber auch nicht besänftigt)
BM denkt sich „klar – ich kann mich auch mit einem Teller auf die Toilette setzen“
BM laut zu seiner Begleitung: „Komm wir hauen hier ab.“
ÜB2 schon halb hinter BMs Rücken: „Danke“
BM denkt sich ein freundliches „F.U.!!“
BM & Begleitung treten ab (und essen dann im Incantina – nettes Lokal)

Ich glaube ÜB2 hat bis zum Schluss garnicht kapiert, dass und wieso überhaupt ich so pissed war.
Generell hatte ich das Gefühl, dass man sich bei Maxie Eisen anscheinend mit einem richtigen Restaurant verwechselt hat (und mein Eindruck vom Ambiente war mehr der einer besseren Pommesbude) – mit dem kleinen Unterschied, dass in einem richtigen Restaurant ein solcher Fauxpas undenkbar gewesen wäre.

Preis: Das ist das Gute an der Sache – für uns war’s umsonst. Ansonsten: Pastrami-Sandwich 12€.

FAZIT:
Sobald der Hype vorbei ist, wird sich hier wohl einiges ändern müssen – entweder die Preise oder das Niveau. Z.Zt. passt das für mich noch nicht zusammen, daher… Sorry – geht garnicht. Werdet erwachsen!

Ein Gedanke zu “Maxie Eisen – Bahnhofsviertel (BB___)

  1. Pingback: Fletcher’s Better Burger – Bahnhofsviertel (BBBB_) Bessere Burger für die frankfurt er Bronx | ------> B:F-B <------

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s