Laie Pau Claris – L’Eixample (BBBB_)

VK_LaiePauClaris.jpg

von 13:00 bis 16:00 Uhr auch ein Restaurant

Laie Pau Claris
Pau Claris, 85
08010 Barcelona, L’Eixample
Tel. Café: +34 93 302 73 10
Tel. Buchladen: +34 93 318 17 39
cafe@laie.es // info@laie.es
http://www.laie.es

1.Gang: Verdura a la plancha

1.Gang: Verdura a la plancha

Man könnte Laie als so eine Art Mogelpackung bezeichnen – im positiven Sinne: Von aussen eine 08/15-Buchhandlung und nur mit einem kleinen Hinweisschild auf das Café. Ganz Recht: Buchhandlung und Café. Ok – auch das ist mittlerweile eher die Regel als die Ausnahme. Was sie allerdings nicht sagen, ist, dass die Hälfte der Obergeschosses, sowie der sehr geräumige Wintergarten zum Innenhof von diesem Café eingenommen werden. Ausserdem bekommt man hier um die Mittagszeit (13:00 bis 16:00 Uhr) ein gutes Menü für 15€.

2.Gang: Lachs-Carpaccio

2.Gang: Lachs-Carpaccio

In meinem Fall heute Verdura a la Plancha (gebratenes Gemüse), Carpaccio de Salmon (Lachscarpaccio – hauchzart und sehr lecker mit etwas Ingwer und Sojasoße mariniert) und Pan i Choclate  (Brot mit Olivenöl, Salz und Schokolade – und etwas Olivenöleis – yummy!!) und ein Glas Rotwein (der Hauswein – klingt etwas komisch bei einer Buchhandlung, oder? *smile*).

Dessert: Was Typisches - Brot mit Öl, Salz und Schokolade

Dessert: Was Typisches – Brot mit Öl, Salz und Schokolade

Als Abschluss einen Tallat. Oh – grrrrr – der ist naja – wir arbeiten dran…

Das Publikum ist durchwachsen: Familien mit Kindern, Paare, ältere Leutchen und Büromenschen aus der Nachbarschaft, die hier zu mittag essen. Touri-Quote: 0,0. 😉

Nach 13:00 Uhr füllt sich das Lokal über der Buchhandlung sehr schnell, denn Laia ist nicht wirklich ein Geheimtipp. Und wer hier eine andächtige Bibliotheksstille erwartet, wird auch enttäuscht werden.

Ich weiss übrigens, dass man reservieren kann, aber ich habe den Eindruck, dass sowas hier nicht der Normalfall ist.

Service ist flott und höflich.

Oh – und man kann vor und nach dem Essen ganz ungeniert sein Tablet oder Laptop rausholen und das kostenlose WLAN nutzen. Das machen hier fast alle.

Nett hier - sieht gar nicht wie eine Buchhandlung aus... ;)

Nett hier – sieht gar nicht wie eine Buchhandlung aus… 😉

Übrigens: Der Buchladen ist auch nicht schlecht. Kein Bücherkaufhaus wie Hugendubel in Frankfurt, aber groß und gut sortiert.

FAZIT:
Klarer Tipp. Ein gutes Mittagessen zu einem sehr fairen Preis in nettem Ambiente. Schneller, höflicher Service. Achtung: Essen kan man hier nur mittags. Ansonsten ist hier wirklich nur Cafébetrieb: Kaffee & Kuchen und vllt kalte Snacks. Kann im Sommer auf derTerrasse auch nett sein, aber ist nicht wirklich was Besonderes.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s