Meat Room – Bahnhofsviertel (BBB__)

Meat Room
Kaiserstr. 39
60311 Frankfurt am Main
Tel.: 069 87201927
http://meatroom.de

Mein Eindruck war – hier für weniger als 10€ zu essen ist eigentlich nicht vorgesehen. Ein gutes Abendessen mit Vorspeise, Steak, Nachtisch und einem Wein dazu kostet hier ohne Weiteres 60€ p.P.. Das ist kein Problem, denn die Qualität ist dann wohl (hoffentlich) entsprechend. In meinem Fall hat aber der Burger mit Pommes – für 15€ ohne Getränke – mich nicht ganz überzeugt. Karte ist unübersichtlich (s.u.) und der Service – obwohl aufmerksam und fix – noch ungeübt.

Nachdem mein letzter Bericht über den Fetten Bullen sich ja eher am unteren Ende der Edel-Burger-Preis-Range bewegt hatte, jetzt mal was vom anderen Ende der Preis-Skala: Der Meat Room (der sich folgerichtig auch am anderen -teureren- Ende der Kaiserstraße befindet). Der Meat Room ist ein weiterer Neuzugang auf der Kaiserstraße. Wie neu genau, kann ich allerdings nicht sagen. Aufgefallen ist er mir jedenfalls gestern zum ersten Mal. Und zwar weil er zur Kaiserstraße hin eine überraschend hübsche Terrasse mit Möbeln aus überlackierten Euro-Paletten hat (eine meiner Begleiterinnen musste leider feststellen, dass die Paletten-Möbel auch „Nylon-Killer“ sind. Naja – Kollateralschaden..).
Oh – übrigens für diejenigen, die es nicht gemerkt haben: Der Name Meat Room soll wohl eine Kreuzung aus ‚Meeting Room‘ (Besprechungsraum – hm – komische Assoziation) und ‚Meat‘ (Fleisch) sein. Naja…
Aber das Restaurant selber ist auch ganz gemütlich. Ganz hinten an der Rückseite des im „Scheunen-Look“ gehaltenen Gastraums, kann man in die offene Küche schauen, wo das Fleisch über dem Lavagrill zubereitet wird. Sozusagen zu Gast bei „Cotton Eye Joe“ (für alle, die damit nix anfangen können – look here).
Übrigens ist der Burger im Meat Room eher ein Nebendarsteller. Hauptsächlich werden hier Steaks angeboten (um die 30+€). Bonusmile und Begleiter wollten allerdings nur einen Snack vor der Vorstellung im English Theatre (keine 100m entfernt). Das schränkt dann die Auswahl von der Karte schon erheblich ein. Dazu kommt dann noch, dass viele Gerichte auf der Karte nicht (mehr?) verfügbar sind, z.B. die Currywurst. Ein anderes Gericht war auf der Karte ausgestrichen, aber „das war wohl noch von der Morgenbesprechung – das haben wir aber“. Hm. Das mit der Karte – bischen strange.
So – ich will mich jetzt aber auf meine Bestellung beschränken – den Burger. „Mit Fries, Bacon, Ceddar oder Spiegelei? Oder mit allem?“ Ah – gute Frage: Also für Bonusmile einen Burger mit Fries, Bacon und Spiegelei. OK – die Fries wurden extra berechnet, das hatte ich mir schon gedacht, aber man hätte trotzdem mal darauf hinweisen können. Die Frage, die ich allerdings vermisst habe, war „Wie mögen Sie den Burger?“. Hm. Zu einem Preis von 11,90€ (ohne Pommes – sry ‚Fries‘) würde ich das erwarten.
Und wie war er denn nun, der Burger? Der war richtig gut. Innen noch etwas rosa und mit leichtem Grill-Aroma vom Lava-Grill. Zusammen mit dem Bacon und dem Ei ein wirklich leckeres Ensemble! Die Pommes sind dagegen etwas abgefallen: Offensichtlich nicht selbstgemacht, sondern dieselben Steak-Fries, die ich auch jeden Tag in der Kantine haben könnte. Und obendrein noch etwas zu kurz frittiert – das geht wirklich besser (insbesondere, wenn man bedenkt, dass die Pommes 3,90€ extra kosten).
Der Service ist unaufdringlich, aber aufmerksam und nett. Wirkt allerdings auch etwas ungeübt, z.B. beim Aufteilen einer Rechnung auf drei Personen oder beim Erklären der Karte (s.o.). Ich vermute, dass sich das über die Zeit einschleift. Vielleicht komme ich in einem halben Jahr nochmal wieder.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Meat Room – Bahnhofsviertel (BBB__)

  1. Pingback: Maredo – Innenstadt (BB___) 80ies-Kantine mit Ausblick | ------> B:F-B <------

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s