Indian Chilli – Bahnhofsviertel (BBB__) Kürzlich noch Tante-Sita-Laden, jetzt Restaurant

vk-IndianChilli01Indian Chilli
Moselstr.13
60329 Frankfurt

Indian Chilli

Kein Restaurant um einen runden Geburtstag zu feiern, aber ein netter, ruhiger Ort für die Mittagspause. Fairer Preis, Portionsgröße stimmt, Bedienung ist nett und schnell.

Das Bahnhofsviertel ist keine feine Ausgehgegend. Bis vor Kurzem hätte ich sogar das Gegenteil behauptet. Aber die Zeiten ändern sich und aus dem kleinen Tante-Emma-Laden -pardon- Tante-Sita-Laden in dem man zur Mittagszeit auch was Warmes für ToGo mitnehmen konnte, ist ein recht hübsches, kleines Restaurant geworden. Das finde ich smart, denn indische Lebensmittelläden gibt’s in der Moselstr. ja einige. Die sind aber meist etwas zu authentisch für die Schreibtischtäter der nahen Bürogebäude. Bei einem netten Restaurant mit wechselndem, preiswertem Mittagsmenü sieht die Sache gleich ganz anders aus. Und das Konzept scheint aufzugehen, denn um die Mittagszeit ist das Lokal immer gut gefüllt. Und ein Mittagsmenü mit kleinem Salat und Dessert für unter 10€ ist ein fairer Deal finde ich! Und auch wenn das Essen nicht sehr aufwendig präsentiert wird – mir hat’s immer geschmeckt. Man kann natürlich auch von der Karte essen – etwas teurer – aber das Menü ist flexibel, so dass man zwischen 4-6 Sachen kombinieren kann. Meiner Ansicht nach ein weiterer, interessanter Mittags-Tipp.

Liegt übrigens direkt gegenüber von der Pizzeria Montana und neben Seoulfood.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s