Café Opitz – Innenstadt (BBBB_) Und das mit dem Kochen wird sicher auch noch…

Das Café Opitz hat definitiv Potential. Es ist gemütlich, die Bedienung ist echt nett und es geht – trotz der zentralen Lage – einigermaßen ruhig zu. Man kommt sich nicht deplatziert vor, wenn man etwas im Internet surft oder Zeitung liest. Und das preiswerte Mittagsmenü ist nicht schlecht – aber leider auch (noch?) nicht wirklich gut. Ich werde das Opitz weiter ‚beobachten‘.

Der Thai – Bahnofsviertel (BBBB_) Ein Thai, der alles richtig macht

Ein Thai der alles, was einen schon immer beim Thai-Imbiss genervt hat, richtig macht: Kein Küchenmief im Gastraum, flotte Bedienung am Tisch, gepflegtes und sauberes Ambiente, vertraueneinflößende offene Küche mit frischen Zutaten und sattmachenden Portionen. Dafür ist es aber dann eben auch ein Bischen teurer.

Urfa Lezzet Sarayi – Bahnhofsviertel (BBB__) Es muss nicht immer hipster sein

Urfa Lezzet Sarayi – Bahnhofsviertel Kaiserstraße 41 60329 Frankfurt Tel. 069-20327180 Beim URFA-Grill werde ich sicher noch den ein oder anderen Döner mitnehmen. Aber auch sonst wird hier vieles richtig gemacht – ein recht gutes und dennoch preiswertes türkisches Restaurant. Man merkt das die Kaiserstraße sich langsam bessert. Der Restaurant-Bereich ist groß, sauber und modern,…

What The Food – Bahnhofsviertel (BBBB_) Funktionsnahrung funktioniert

What the Food Kaiserstr.49 60329 Frankfurt am Main Tel.: 069-96753762 mailto:info@what-the-food.de http://www.what-the-food.de Dieser ganze „Funktionsnahrungs-Overhead“ ist jetzt nicht so meine Welt, aber solange sich das nicht im Preis niederschlägt, stört es mich auch nicht. Ansonsten ist der Service bei What The Food nett und schnell und das Essen ist ganz gut. Ausserdem finde ich es…