Supper Club Barcelona – (BBBB_)

Also ich habe mich hier ja schon einige Male dem Phänomen der Pop-up-Restaurants, bzw. der sog. Guerilla-Gastronomie gewidmet. In diesem Zusammenhang hatte ich z.B. mal den Supper Club Frankfurt erwähnt. Und JA – es gibt (natürlich) auch einen Supper Club in Barcelona. Meine vorletzte Begegnung mit dem SCB hatte ich im August (sehr coole Location,…

Bodega Barcelona – Innenstadt (BBBB_)

Bodega Barcelona – Innenstadt Kleine Bockenheimer Str. 10, 60313 Frankfurt am Main  17.09.2008 Fuffzehn Mann auf des toten Manns Kiste,Jo-ho und ’ne Buddel mit Rum!Fuffzehn Mann schrieb der Teufel auf die Liste,Schnaps und Teufel brachten alle um! Ja! Dieses Liedchen hatte ich unwillkürlich vor mich hingesummt, als ich kürzlich die Bodega Barcelona betrat… finster, eng,…

El Disbarat – Gràcia (BBBB_) Macht von draussen nicht viel her, aber sie haben’s drauf

Immer wenn mir ein Restaurant richtig gut gefällt, gebe ich mir auch besonders viel Mühe. Deswegen diesmal auch etwas ausführlicher und mehr Fotos als sonst: El Disbarat (= Die Dummheit) hat mich positiv überrascht! Wirklich stimmungsvoll und gemütlich, das Essen ist sorgfältig zubereitet und der Service schnell, freundlich und unaufdringlich. Preise finde ich nicht billig, aber fair. Zu einem echten Lieblingsrestaurant fehlt mir nur noch ein winziges Quentchen Kreativität. Tipp!

Intrèpid – Gràcia (BBBB_) Leckere kleine Häppchen – hübsch und gar nicht mal teuer!

Intrèpid – Gràcia (BBBB_) Carrer del Torrent de l’Olla, 176 08012 Barcelona Tel.: +34 932 776 410 Intrèpid wirkt auf den ersten Blick wie so ein cooooler Ciringuito-Tapas-Bar-Teesalon-Burger-Slowfood-Streetfood-Crossover-Laden der etwas von Allem und nichts richtig macht. Aber sie machen zwar nicht viel, das was sie aber machen, machen sie richtig gut! Der Service ist –…

El Thailandes – Eixample (BBBB_) „The Best Curry in Town“ – wirklich nicht schlecht!

El Thailandes – Eixample (BBBB_) Avinguda Diagonal, 379 08008 Barcelona Tel.: +34 686 846 918 http://www.elthailandes.com Ein gemütlicher kleiner Thai mit einem gut eingespielten Team. Die Küche ist authentisch – zwei kleine Peperoni im Menü bedeuten richtig scharf – und das bekommt man dann auch. Preise sind – lagebedingt – hoch. Ich habe ja sowieso…

Toma Ya – Gràcia (BBB__) Neue Surfer-Bar – und nur wenige Kilometer vom Strand (Ironie!)

Cebiche ist IN. Und das machen sie bei Toma Ya wirklich gut! Der Rest der Karte ist korrekt, aber nicht wirklich was Besonderes. Trotzdem finde ich den Surfer-Look und die Reggae-Beschallung irgendwie originell. Toma Ya ist jedenfalls definitiv eine Verbesserung gegenüber dem ‘Nilo’, das hier vorher drin war. Preise sind allerdings für Streetfood eher am oberen Ende der Preis-Skala.